A&O Gewässerökologie

Leistungen

Unser Büro hat sich auf die Erfassung, Dokumentation und Bewertung der Ichthyozönose im norddeutschen Raum spezialisiert. Dazu zählt hauptsächlich die Bearbeitung von gewässerbiologischen Fragestellungen.

Hierzu gehören etwa:

• Durchführung von Monitoringprogrammen: Wasserrahmen-Richtlinie und Fauna-Flora-Habitat Richtlinie
• Funktionskontrollen an Fischauf- und abstiegsanlagen
• Entwicklung und Konstruktion der Kontrolleinrichtungen mit speziell konzipierten Verfahren und Fangeinrichtungen
• Laichplatzhabitatkartierungen (Fluss- und Meerneunaugen etc.)
• Gewässerabfischungen und Evakuierungen
• ökologische Unterstützung bei Baumaßnahmen (z.B. Straßenbau/Erdarbeiten)
• biologische Begleitung von Besatzmaßnahmen
• Durchführung von Erfolgskontrollen
• Literaturrecherchen

Wir erarbeiten für Sie gerne auch komplette Untersuchungskonzepte und stehen Ihnen darüber hinaus mit einem Netzwerk an kompetenten Partnern für weitere Untersuchungsmöglichkeiten (z.B. Einsatz eines Forschungstauchers, Hamenbefischungen und fischereiliche Probenahmen auf Nord- und Ostsee) zur Verfügung.

Qualifikationen:

  • Elektrofischereibedienungsscheine
  • Sportbootführerscheine (Binnen und See)
  • Tauchschein
  • Fischereischeine